BoxbergPortrait_klein1

Ehrengrab für Ottomar Anschütz bewahren

17. Januar 2018 fraktiontsadmin 0

Das Grab von Ottomar Anschütz auf dem Friedhof Stubenrauchstraße muss wieder den Status eines Ehrengrabes erhalten und auf Dauer gesichert und gepflegt werden. Ein entsprechender Antrag der grünen Fraktion wurde von der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg zur weiteren Beratung an den Kulturausschuss […]

astrid bialuch-liu

Kinder im Straßenverkehr haben Vorrang

15. Januar 2018 fraktiontsadmin 0

von Astrid Bialluch-Liu, Bezirksverordnete Auf Initiative der Grünen findet sich in der Zählgemeinschaftsvereinbarung für Tempelhof-Schöneberg der Passus, mehr für die Verkehrssicherheit für Fußgänger_innen und Radfahrer_innen insbesondere für besonders Schutzbedürftige, sprich Kinder, zu tun. Anfang letzten Jahres gab es besorgniserregende Vorfälle […]

Das digitale Netz muss endlich auch die Schulen erfassen

12. Januar 2018 fraktiontsadmin 0

Aktueller Zustand der „digitalen Zukunft“ an den Tempelhof-Schöneberger Schulen: Der hauseigene Technikbestand besteht weitgehend aus altersschwachen Rechnern, man findet gar Röhrenbildschirme und statt IT-Experten übernehmen oftmals engagierte Eltern die Technik-Betreuung oder opfern dafür gar nicht ausgebildete Lehrer ihre Freizeit. Nun […]

Mehr Behindertenparkplätze an den Friedhöfen im Bezirk

7. Januar 2018 fraktiontsadmin 0

Gerade für ältere Menschen immer wieder eine Belastung: Sie kommen mit eigenem Wagen nach Tempelhof-Schöneberg, wollen auf einem der Friedhöfe einen verstorbenen Angehörigen besuchen und müssen dann trotz Gehbehinderung weit laufen. Vor allem rund um die innerstädtischen Friedhöfe sind Parkplätze […]

Schneller zu sicheren Schulwegen

7. Januar 2018 fraktiontsadmin 0

Ein „Arbeitskreis Kinderverkehrssicherheit“ soll künftig die einheitliche Entwicklung zu sicheren Schulwegen in Berlin beschleunigen. Dieser Arbeitskreis müsste bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz angesiedelt sein und sich aus Vertretern der Eltern, Schulen, Bezirksämter, aber auch Organisationen wie BUND, […]

Fair kaufen – Ein Blick über den Tellerrand

12. Dezember 2017 fraktiontsadmin 0

von Jessica Mroß, Bezirksverordnete Selbstverständlich wollen wir einen Mindestlohn, von dem wir leben können. Selbstverständlich wollen wir Arbeitsbedingungen, die nicht krank machen. Selbstverständlich kaufen wir Produkte, von denen wir nicht wissen, ob die Bedingungen, unter denen sie hergestellt wurden, diese […]