Auf die Bänke, fertig, los! (Presseeinladung / Fototermin)

Manchmal erfüllen auch Politik und Verwaltung berechtigte Wünsche ganz schnell. Einen solchen Wunsch hatten die im Otto-Dibelius-Wohnstift lebenden Seniorinnen und Senioren geäußert: Im Umfeld ihres Wohnheims fehlen Sitzbänke, auf denen man sich z.B. beim Weg vom Einkaufen auch einmal kurz ausruhen kann und bei schönem Wetter zum Plausch im Freien treffen kann. Für eine Bank formulierte die grüne Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung, so wie üblich, einen formellen Antrag, die Installation einer zweiten Bank nahmen Politik und Verwaltung ganz unbürokratisch in Angriff.

Am Freitag, dem 29. Juni, um 10 Uhr, werden die beiden neuen Bänke, eine auf dem Mittelstreifen des Mariendorfer Damms, die andere auf der gegenüberliegenden Grünfläche Hausstockweg/Hundsteinweg/Hoeftweg der Öffentlichkeit übergeben.

Mit dabei: Bezirksstadträtin Christiane Heiß und Martina Zander-Rade vom Vorstand der grünen BVV-Fraktion – und natürlich die Seniorinnen und Senioren, die den Anstoß gaben.