Zu den antisemitischen Vorfällen an der Paul-Simmel-Schule: Eltern und Nachbar-Moscheen in die Pflicht nehmen!

26. März 2018 Martina Zander-Rade 0

Die antisemitischen Übergriffe an der Tempelhofer Paul-Simmel-Grundschule, wo ein jüdisches Mädchen von Kindern aus islamischen Familien massiv bedroht wurde, in einer WhatsApp-Schüler-Gruppe ein Propaganda-Video des IS kursierte, zeigen: Alle pädagogischen Bemühungen um Toleranz und eine weltoffene Einstellung bleiben weitgehend wirkungslos, […]