GRÜNE beim Presse-Politik-Event der BI-Gontermannstraße

27. März 2017 fraktiontsadmin 0

Die Bürgerinitiative Gontermannstraße lud am gestrigen Sonntag Vertreter*innen aus Presse, BVV und Bezirksamt zu ihrem Presse-Politik-Event und gemütlichem Hoffest ein. Selbstverständlich waren der grüne Fraktionsvorsitzende, Rainer Penk, und der grüne Stadtrat, Jörn Oltmann, dabei, um mit den Anwohner*innen zu diskutieren […]

Start der Brunnensaison am Viktoria-Luise-Platz

24. März 2017 fraktiontsadmin 0

Mit einer eindrucksvollen Fontäne startete am vergangenen Donnerstag die Brunnensaison am Viktoria-Luise-Platz, zu der die Firma Wall einlud. Mit dabei waren die grüne Stadträtin Christiane Heiß sowie der grüne Fraktionsvorsitzende Rainer Penk, die im anschließenden kleinen Brunnenfest mit den Anwohner*innen,  […]

Stadtteilfeste ohne Plastikmüll

17. März 2017 fraktiontsadmin 0

Bei Stadtteil- und Straßenfesten in Tempelhof-Schöneberg sollen Getränke künftig in Pfandbechern oder von den Gästen selbst mitgebrachten Behältnissen eingeschenkt werden. Bei der Vergabe solcher Festaktivitäten sollen künftig nur noch Veranstalter berücksichtigt werden, die auf die bisher noch vorherrschenden Wegwerfbecher verzichten. […]

CDU muss Trennungsstrich zu Anti-Demokraten ziehen

17. März 2017 fraktiontsadmin 0

Gemeinsame Erklärung der Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung von Tempelhof-Schöneberg: Mit Erstaunen und Entsetzen nehmen die Fraktionen von SPD und Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg zur Kenntnis, dass der einstige CDU-Stadtrat Daniel Krüger zur AfD […]

Sicheres Domizil für „Drugstore“ und „Potse“

12. März 2017 fraktiontsadmin 0

Während Tempelhof-Schöneberg noch nicht weiß, wo und wie die bezirklichen Jugendeinrichtungen „Drugstore“ und „Potse“ künftig untergebracht werden können, die Volkshochschule ebenfalls einen ungedeckten Raumbedarf hat, steht das Kathreiner Hochhaus an der Potsdamer Straße 186 seit Jahren leer. Eigentümer der Immobile: […]

Beim Bauen Bäume schonen, statt zu fällen

7. März 2017 fraktiontsadmin 0

Gerade wieder in der Borussiastraße: Wegen Bauarbeiten werden Straßenbäume weggeholzt. Ob Neupflanzungen da im vollen Umfang für Ersatz sorgen werden, ist nach den Erfahrungen der Vergangenheit mehr als fraglich: 2015 wurden laut Statistik in Tempelhof-Schöneberg 352 Bäume gefällt, gab es […]